/


Das Golfhighlight in jedem Golf Turnierkalender

 

2017 - Wie alles begann

Erste Planungen

Bereits 2017 hatten Christian und Steven die Idee ein eigenes Turnier zu veranstalten. Bereits damals stand fest, dass es ein exklusives und hochkarätiges Turnier mit ausschließlich geladenen Golfer-Freunden werden sollte. Schnell waren die ersten Vorschläge auf Papier gebracht und es entstand ein Konzept zur Umsetzung. Da sprang auch Sebastian mit auf und wir begannen damit, einen passenden Namen für das Turnier zu finden. Da wir seit Kindheitstagen Freunde sind, gefiel uns der Name - Drei Freunde Cup am besten.



Nun musste ein Logo mit Wiedererkennungswert her. Wichtig war, dass die Drei Freunde darin zu erkennen sind. So entstand nach diversen Entwürfen das Logo unseres Turniers -  welches nun unsere eigenen Logobälle schmückt. Nach langem Monaten der intensiven Vorbereitung und Planung war es 2018 endlich soweit: Die Drei Freunde hatten ihren Cup.




2018 - Der Erste Cup

Für 2018 konnten wir bereits die vorgeleistete Arbeit aus dem Vorjahr übernehmen. Mit genügend Vorlauf stellten wir bereits früh die Weichen und konnten erneut mit dem GC "Über den Dächern Passau" den Turniertermin fixieren. Wir danken speziell Franz Schraml jun., der uns einen absoluten Top Termin für unser Turnier freigeschaufelt hat.

Was uns bereits im Vorfeld wichtig war, ist die Auswahl der Turnierteilnehmer. Hier achten wir im Speziellen darauf, dass wir diesen Tag mit Menschen teilen können die wir in unserer kurzen Zeit in Freinberg bereits sehr ins Herz geschlossen haben. Und da die Liste der Teilnehmer immens lang war, haben wir uns auf einige wenige konzentriert. Falls es also 2018 mit der Teilnahme nicht geklappt hat, dann klappt es vielleicht ja in 2019 oder 2020.

Der Spass soll allseits im Vordergrund stehen. Und eine Portion Ehrgeiz soll ebenso jeder mitbringen. Denn wir spielen ein Vorgabewirksames Stableford Einzel Turnier und küren Brutto und Nettosieger, und haben diverse Sonderwertungen. Ebenso wird es den bekannten Birdiepool geben.

Als Startgeschenke haben wir uns natürlich auch etwas einfallen lassen. Denn wir wollen, dass an diesem Tag niemand mit leeren Händen nach Hause gehen muss, auch wenn es am Ende nicht für einen Preis als Sieger gereicht hat. Deswegen bekommt jeder Teilnehmer einen Logo Ball von uns als Andenken. Und oben drauf gibts noch eine kleine Überraschung auf die sich jeder Golfer freut.


Gestartet wird je nach Uhrzeit entweder um 10:00 Uhr oder um 12:00 Uhr. Das wird von der Fußball Weltmeisterschaft abhängig gemacht. Leider hat sich die Fifa nicht mit uns abgesprochen und den Termin des Spiels um Platz 3 genau auf den gleichen Tag angesetzt - eine bodenlose Frechheit. Damit niemand das Spiel verpasst, haben wir uns mit Franz Schraml jun. darauf geeinigt, ein Public Viewing zu veranstalten wenn Fußballfans das Spiel sehen wollen. Sollte Deutschland spielen, werden wir das Turnier um 10:00 Uhr starten, bei anderen Mannschaften beginnen wir um 12:00 Uhr wie gewohnt. Infos dazu können auf unserer Homepage nachgelesen werden.

Wir beginnen mit einem Kanonenstart. Anders als in anderen Turnieren stellen wir die Flights in Absprache mit dem Golfclub selbst zusammen. Wir glauben dass das den Spassfaktor nochmals erhöht und so vielleicht auch neue Freundschaften innerhalb der Flights geschlossen werden. Sobald die Flights fixiert sind, hängt im Clubheim die Startliste aus. Ebenso sind die Zusammenstellungen auf unserer Homepage im Reiter "Flighteinteilungen" zu finden.




2019 - Drei Freunde Cup Reloaded

Matchplaysieger 2018Franz Schraml Sen. & Michael Gruber

Auch für 2019 steht fest - der Drei Freunde Cup wird wieder stattfinden. Die Planungen begannen dazu bereits im Anschluss an das Turnier 2018. Wir haben uns intensiv damit beschäftigt und eine Pro und Contra Liste erstellt um abzuwägen was war gut, was war weniger gut und was muss 2019 noch besser werden. Da wir viele Rückmeldungen der Turnierteilnehmer bekommen haben und uns die sehr konstruktive Kritik auch zu Herzen genommen haben, wollen wir natürlich auch wachsen und uns verbessern.

Da bereits 2018 der gute Zweck nicht zu kurz kam wollten wir dieses Jahr ein Einzelschicksal begleiten und so gut es ging helfen. Deswegen viel für 2019 die Wahl auf ein Vereinsmitglied aus dem Goflclub - Michael Gruber

Michael, vielen seit Jahren ein bekanntes Gesicht in Freinberg, und seine Lebensgefährtin Bianca traf 2013 ein schweres Schicksal. Bei der Geburt von Sohn Gabriel kam dieser mit erheblichen Beeinträchtigungen zur Welt. Nach einem mehrere Wochen andauernden Aufenthalt im Krankenhaus Ried sowie in der Landes-Frauen- und Kinderklinik in Linz (jetzt Med Campus) durfte er endlich nach Hause. Doch das kurze Glück hielt nicht lange, denn nach nur einigen Wochen musste Gabriel wieder in die Kinderklinik Passau und musste dort auch seinen ersten Geburtstag feiern.

Gabriel

Gabriel ist für sein Alter untergewichtig und kleinwüchsig. Ebenfalls begleitet ihn ein Entwicklungsrückstand und dazu kommt eine Schwerhörigkeit sowie eine Sehnervbeeinträchtigung. Zudem leidet der kleine Racker an Epilepsie. Was Gabriel in seinen jungen Jahren schon alles über sich ergehen lassen hat reicht für ein ganzes Leben aus. Trotzdem sind die Fortschritte die er macht nur sehr marginal. Aber wenn er schmerzfrei ist, hat er eigentlich immer gute Laune, sehr viel Mut, Geduld und eine schier unendlich Ausdauer um neben dem Kindergarten noch etliche Therapien über sich ergehen zu lassen. Denn neben vier Tagen Kindergarten besucht Gabriel noch die Allgemeine Frühförderung, Sehfrühförderung, Kommunikationsfrühförderung, Physiotherapie, Hippotherapie (Reiten) sowie die Cranio Sacral Therapie. Zudem kommen noch unregelmäßig Logopädie und Ergotherapie hinzu. Hier überholt er so manchen Berufstätigen mit seinen Terminen.

Was Gabriel allerdings momentan am meisten helfen sollte ist die Delphintherapie für die wir 2019 gesammelt haben. Durch die Delphintherapie erwartet man sich vor allem in seiner Entwicklung einen großen Schub. Denn neben mehr Stabilität in seinem Körper, wird auch seine Selbstständigkeit und seine Kommunikationsfähigkeiten gefördert. So kann man Gabriel weiter helfen um Schritt für Schritt in ein besseres Leben zu verhelfen.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 15.000 Euro.


Welch ein Glück das wir bereits nach dem Turnier 2018 beschlossen hatten die Teilnehmeranzahl auf 54 Spieler auszuweiten. Mehr Spieler bedeutet natürlich auch mehr spenden. Zudem hatten wir die Möglichkeit in zwei Gruppen zu starten. Mit einer Vormittagsrunde sowie einer Nachmittagsrunde konnten wir auch den ein oder anderen Sonderwunsch erfüllen. Zu diesem Grund wurde für 2019 auch die Literanzahl des Freibiers korrigiert und man einigte sich auch wie bereits 2018 für ein deftiges Bratl aus der Rein. Ein besonderer Dank geht hierbei wieder an Christa und Erika für das leckere Essen.

Für das Turnier 2019 hatten wir auch eine Tombola, eine Versteigerung und Musikalische Untermalung geplant. Für die Tombola wurden wir von sehr vielen Unternehmen aus dem Umland tatkräftig unterstützt. Einen besonderer Dank geht an (HIER KLICKEN!).

Auch für die Siegerehrung wurden uns wieder tolle Preise zugeschickt sodass wir diese wieder von der Fa. Bachl Feinkost in Passau schön verpacken lassen konnten und auch 2019 wieder unsere Geschenkkörbe übergeben konnten. Zudem gab es selbstverständlich auch wieder tolle Preise für die Sonderwertungen worüber man sich freuen konnte.

Da wir bereits 2018 mit einem absolut traumhaften Wetter gesegnet waren, stand natürlich fest auch 2019 wieder die After Golf Party in der Sexxer Alm stattfinden zu lassen. Diese Tradition werden wir auch in den kommenden Turnieren weiter fortführen. Selbstverständlich gibts als Plan B natürlich immer noch Clubheim und Terasse.

Das Preisgeld für die Hole-in-One Challenge wurde 2019 von 500.-- Euro auf 1.000.-- Euro angehoben. Damit hatte jeder Spieler 2019 wieder die Chance bei einem Hole-in-One auf der Spielbahn 6 (Spielbahn der Drei Freunde / jetzt Vier Freund) ein Preisgeld zu gewinnen. Bereits 2018 hat es Friedrich Arlt mit knapp 18 cm fast geschafft diesen Preis zu gewinnen. 2019 war Christian von den Drei Freunden mit nur knapp 30 cm am nächsten. Gewonnen hat auch 2019 niemand den Hole-in-One Preis weswegen er 2020 wieder ausgespielt wird. Allerdings bleibt für 2020 das Preisgeld bei 1.000.-- Euro.



2020 - Vier Freunde Cup (We are back!)

Der Drei Freunde Cup war seit jeher eine Aktion von Sebastian, Steven und Obi. Doch 2019 haben wir beim Turnier den vierten Freund aufgenommen. Mit Peter Adam haben wir den perfekten Menschen gefunden, der absolut zu uns passt. Natürlich haben wir dementsprechend unser Logo umgebaut und den Vier Freunde Cup ins Leben gerufen. Dieser wird 2020 zum ersten Mal im Golfclub Über den Dächern ausgespielt werden.


Die Charity Aktion war ein voller Erfolg! Es kamen unglaubliche 5.129,20 Euro zusammen!!!  Unser Ziel, 2.000-3.000 Euro zu erreichen wurde mehr als übertroffen. Das hätten wir nie für möglich gehalten. Die Drei Freunde bedanken sich ganz herzlich für die große Spendenbereitschaft unserer Turnierteilnehmer. Ein großer Dank geht auch an die Spender ausserhalb unseres Golfclubs die es sich nicht nehmen lassen haben direkt aufs Spendenkonto einzuzahlen. Wir sind immer noch überwältigt von eurem Engagement. Danke dafür!


Auch 2020 wird es ein Turnier von uns geben - dieses wird den Namen Vier Freunde Cup tragen. Für weitere Informationen bitte hier klicken!